Anordnung Urnenabstimmung



Der Gemeinderat hat eine Urnenabstimmung für den 25. September 2022 angesetzt und die Urnengeschäfte festgelegt.

Über folgende Geschäfte wird abgestimmt:

1. Sicherheitsmassnahmen Steinschlagschutz Reudlen; Genehmigung Verpflichtungskredit
2. Gemeindebeitrag an Hochwasserschutzprojekt “Richebach und Äusseres Burstgräbli”; Genehmigung Verpflichtungskredit

Das Stimmmaterial wird sämtlichen Stimmberechtigten gemäss gesetzlichen Vorschriften drei Wochen vor der Abstimmung zusammen mit den dazugehörigen Erläuterungen zugestellt.

Die Stimmabgabe erfolgt wie bei eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen brieflich oder zu den gewohnten Öffnungszeiten an der Urne.

Der Gemeinderat

Publikation Anordnung Urnenabstimmung

Zurück zur Übersicht