Höchstgewicht von 16t auf 18t



Die Gemeinde Reichenbach hat folgende Verkehrsmassnahmen beschlossen:

Griesalpstrasse, ab Verzweigung Lengschwendistrasse –Tschingel.

Höchstgewicht neu auf 18t.

Die Zustimmungsverfügung des Tiefbauamtes liegt vor.

Gegen diesen Beschluss kann gemäss Art. 63 Abs. 1, lit. a und Art. 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG), innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Verwaltungsbeschwerde beim Regierungsstatthalteramt des Amtsbezirks Frutigen-Niedersimmental erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde ist in deutscher Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angaben von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Betroffenen enthalten. Der Beschluss tritt mit dem Aufstellen der Signale in Kraft.

Gemeindeverwaltung Reichenbach

Zurück zur Übersicht