Informationen zur Situation in der Ukraine (Krieg in der Ukraine)



Der Krieg in der Ukraine führt auch in unserer Gemeinde zu Rückfragen.

Gerne weisen wir Sie daher auf folgende zwei Links mit weiterführenden Informationen zu Themen wie Notvorrat, Alarmierung, Schutzplätze und so weiter hin:

Bund
https://www.babs.admin.ch/de/publikservice/information/ukraine.html

Kanton Bern
https://www.bsm.sid.be.ch/de/start/themen/bevoelkerungsschutz-zivilschutz/bevoelkerungsschutz/informationen-zur-situation-in-der-ukraine.html

Hilfsangebote
Der Kanton Bern hat eine zentrale Anlaufstelle für Hilfsangebote geschaffen. Mittels folgendem Webformular können Hilfsangebote gemeldet werden: https://www.asyl.sites.be.ch/de/start/integration/koordination-ukraine-hilfe.html

Eine vollständige private Unterbringung der grossen Anzahl zu erwartenden Menschen wird kaum möglich sein. Deshalb werden grössere, rasch verfügbare Unterkunftsmöglichkeiten gesucht z.B. Feiernheime, Pfadiheime, leerstehende Hotels, leerstehende Altersheime, Spitäler, u.ä. Weitere Fragen zu Hilfsangeboten beantwortet der Verein Asyl Berner Oberland Telefon 033 552 09 09.

Gemeindeverwaltung Reichenbach / letzte Aktualisierung 07.03.2022 10.00 Uhr

 

Fragen und Antworten des SEM zum Krieg in der Ukraine

Zurück zur Übersicht