Gesundheit – Sicherheit

Kopfläuse
Kopfläuse können in allen Familien und allen Schulhäusern auftreten. Sie als Eltern können mithelfen, dies in den Griff zu bekommen. Teilen Sie der Klassenlehrperson sofort mit, falls Ihr Kind von Kopfläusen befallen ist. So können wir eine Verbreitung verhindern.

Schulärztliche Untersuchung
Im 2. Kindergartenjahr, in der 4. und der 8. Klasse sind schulärztliche Untersuchungen obligatorisch. Ihre Kinder erhalten frühzeitig die Unterlagen dazu. Die Gemeinde Reichenbach hat die Gemeinschaftspraxis Ogimatte und Frau Dr. Mirela Mondescu, jeweils in Reichenbach, als Schulärzte bestimmt und entschädigt diese für deren Leistungen. Die Eltern haben aber die Möglichkeit, die schulärztliche Untersuchung ihres Kindes bei einem anderen Arzt durchführen zu lassen. Sie sind dann jedoch verpflichtet, die Untersuchungskosten selber zu tragen.

Schulzahnärztliche Untersuchung
Die Kontrolle erfolgt jährlich. Ihr Kind erhält dazu die Unterlagen in der Schule. Für die Durchführung der Kontrolle sind die Eltern verantwortlich. Die Kosten dieser Untersuchungen bei einem der Schulzahnärzte werden von der Gemeinde übernommen. Lassen Sie die Kontrolle bei einem anderen Zahnarzt durchführen, erstattet Ihnen die Finanzverwaltung gegen Vorweisung der Quittung einen Anteil der Kosten zurück.

Stehen für eine Behandlung Ihres Kindes grössere Kosten an, welche Ihr Budget sprengen, wenden Sie sich an Vera Teuscher, Schulleitungsmitglied, Telefon 033 676 27 23. Die Gemeinde wird Ihre Anfrage vertraulich prüfen.


Schulzahnärzte der Gemeinde Reichenbach

Dr. med. dent. Tobias Pflug, Dorfstrasse 8, 3715 Adelboden, 033 673 08 08

Dr. med. dent. Sylwia Fudalej, Mülenenstrasse 8, 3703 Aeschi b. Spiez, 033 654 54 00

Dr. med. dent. Germann & Hug, Parallelstrasse 50, 3714 Frutigen, 033 671 10 81

Dr. med. dent. Sebastian Wilke, Dorfstrasse 2, 3714 Frutigen, 033 672 37 37

beodent Zahnarztpraxis Markus Gagalick, Im Schoren 4, 3645 Gwatt, 033 336 44 88

Dr. med. dent. Andreas Bittner, Seestrasse 3, 3700 Spiez, 033 650 90 90

Dr. med. dent. Markus Huwiler, Kirchgasse 27, 3700 Spiez, 033 654 55 20

Dr. med. dent. Adrian Kammermann, Seestrasse 3, 3700 Spiez, 033 654 52 54

Dr. med. dent. Fabian Landmesser, Oberlandstrasse 45, 3700 Spiez, 033 654 10 00

Dr. med. dent. Hans Jürg Lattmann, Seestrasse 34, 3700 Spiez, 033 654 82 82

Dr. med. dent. Sandra Lemp, Oberlandstrasse 23, 3700 Spiez, 033 654 15 66

Dres. med. dent. Miriam und Davide Mazzi, Seestrasse 34, 3700 Spiez, 033 654 10 24

Zahnarztpraxis Spiez AG, Schlösslistrasse 3, 3700 Spiez, 033 654 43 42

 

Velohelmpflicht
Wird ein Schulanlass mit dem Velo durchgeführt, gilt Velohelmpflicht. Wir empfehlen das Tragen des Velohelmes auch auf dem Schulweg.

Ausstattung von Velos und Mopeds
Wir stellen immer wieder fest, dass Velos und Mopes schlecht beleuchtet sind! Dies ist eine grosse Gefahr für Ihre Kinder!

Unfallversicherung
Alle Kinder sind privat durch die Krankenkassen gegen Unfall zu versichern. Die Schule verfügt nicht über eine Unfallversicherung.