Parkplätze

2f2e551545

Parkieren kostet 1 Franken pro Stunde. Die maximale Gebühr pro Tag beträgt 5 Franken. Auf dorfnahen Parkplätzen ist die 1. Stunde gratis (bitte nicht vergessen das Ticket auszudrucken und gut sichtbar hinter die Frontscheibe zu legen).

Die Gebührenpflicht besteht von 07.00 bis 19.00 Uhr. Sie gilt an allen Wochentagen inkl. Sonn- und Feiertage auf folgenden Parkplätzen:

 

Dorfnahe Parkplätze (1. Stunde gratis)

Reichenbach Märitplatz max. 7 Tage
Reichenbach Friedhof max. 1 Tag
Reichenbach bei der Kirche max. 1 Tag
Kiental Schlangenweidli max. 14 Tage
Kiental Wendeplatz max. 14 Tage
Kiental Sesselbahn max. 14 Tage

Freizeitparkplätze

Reichenbach Flugplatz max. 7 Tage
Kiental Tschingel hinten max. 14 Tag
Kiental Tschingel vorne max. 14 Tag
Kiental Griesalp max. 14 Tage

Ein Geldwechselautomat befindet sich beim Parkplatz Schlangenweidli.

Jahresparkkarte
Wer nicht jedes Mal ein Parkticket lösen will, kann bei der Gemeindeverwaltung eine Jahresparkkarte beziehen. Die Parkkarte kostet für Einheimische (in der Gemeinde Reichenbach wohnhaft oder erwerbstätig) 150 Franken und für auswärtige Personen 400 Franken. Die Jahresparkkarte berechtigt zum Parkieren auf allen Parkplätzen ausser beim Friedhof und Bei der Kirche. Die Gültigkeit der Karte richtet sich nicht nach dem Kalenderjahr.

Gemeindevignette

Die Gemeindevignette für die Bergstrassen wird weiterhin im gewohnten Rahmen verkauft. Sie berechtigt zum Befahren der jeweiligen Weggenossenschaftsstrassen und zum Parkieren auf den Parkplätzen Tschingel vorne und hinten sowie auf der Griesalp. Achtung: Auf dem Parkplatz Schlangenweidli ist die Vignette ab September 2019 nicht mehr gültig! Mehr Informationen zur Gemeindevignette finden Sie hier.

Parkplatzkontrolle

Die Kontrolle der Parkplätze wird durch die Firma SiD Sicherheitsdienst GmbH aus Wimmis ausgeführt. Eine Parkbusse kostet gemäss Ordnungsbussenverordnung des Bundes 40 Franken. Andere Vergehen richten sich ebenfalls nach der Ordnungsbussenverordnung des Bundes. Fragen und Rückmeldungen zu ausgestellten Bussen sind direkt an die Kontrollfirma zu richten.

Die Gemeindeverwaltung kann keine Bussen stornieren.

Die Gemeinde und die Kontrollfirma wurden im Mai 2019 vom Kanton Bern ermächtigt, die begangenen Verkehrswiderhandlungen gegen den ruhenden Verkehr mit Ordnungsbussen zu ahnden. Die Kontrollfirma kontrolliert insbesondere:

  • ob die Parkgebühr bezahlt wurde
  • ob sich die Fahrzeuge auf den signalisierten Parkplätzen befinden
  • ob das Parkverbot eingehalten wird
  • ob sich die Benutzerinnen und Benutzer der Parkplätze an die Vorschriften halten

Wer eine Busse nicht bezahlt, muss mit einer Anzeige rechnen.

Was geschieht mit den Einnahmen aus der Parkplatzbewirtschaftung

Die Einnahmen werden dem allgemeinen Steuerhaushalt gutgeschrieben und für die Erfüllung ordentlicher Gemeindeaufgaben verwendet.

Allgemeine Fragen zur Parkplatzbewirtschaftung

Gemeindeverwaltung Reichenbach / Telefon 033 676 80 20 / gemeinde@reichenbach.ch

Rechtliche Grundlagen